Brüder des HERRN

BRÜDER DES HERRN


In den Evangelien ist an mehreren Stellen von „Brüdern und Schwestern“ Jesu die Rede (Markus, Kap. 3,32; 6,3; Matthäus, Kap. 12,46 ff.). Sogar die Namen von vier „Brüdern“ Jesu werden genannt: „Jakobus, Joses, Judas und Simon“ (Markus, Kap. 6,3). Jakobus wurde später zum Haupt der Kirche in Jerusalem und war dort als „Jakobus, der Bruder des Herrn“ bekannt (Brief an die Galater, Kap. 1,19; vgl. auch 1. Brief an die Korinther, Kap. 15,7).

 

Auch diese Stellen zwingen jedoch nicht zur Annahme, dass Maria neben Jesus noch andere Kinder hatte. Einmal werden im Hebräischen und Aramäischen alle Verwandten, welchen Grades auch immer, mit dem gleichen Wort („Brüder“) bezeichnet. Ein spezifischer Ausdruck, um den Verwandtschaftsgrad anzuzeigen, existiert nicht. So heißt es etwa im Buch Genesis, Kap. 13,8, von Abraham und Lot, sie seien „Brüder“ gewesen. In Wirklichkeit waren sie, wie wir aus anderen Textstellen wissen, Onkel und Neffe.

Auch die Evangelien geben diese semitische Kultur wieder, obwohl sie auf Griechisch abgefasst sind. Für „Bruder“ verwenden sie das Wort adelphos, das ebenfalls eine sehr weite Bedeutung hat: Diese geht von „Blutsbruder“ über „Stiefbruder“, „Schwager“ und „Vetter“ bis hin zu „Onkel“, „Nachbar“, „Jünger“ usw. So berichtet Markus in seinem Evangelium, Herodes habe Herodias, die Frau seines „Bruders“ Philippus, geheiratet (Kap. 6,17); es ist aber bekannt, dass die beiden verschiedene Mütter hatten und somit nur Halbbrüder waren. Nach Johannes, Kap. 19,25, standen unter dem Kreuz Jesu „seine Mutter und die Schwester seiner Mutter, Maria, die Frau des Klopas“. Die beiden Marias waren sicherlich verwandt, aber keine Schwestern in unserem Sinn, denn Schwestern tragen nicht den gleichen Namen.

Wohl existiert im Griechischen ein besonderes Wort für „Vetter“, anepsios. Im Neuen Testament taucht es nur ein einziges Mal auf (Kolosserbrief, Kap. 4,10). Die Behauptung, dass die Evangelisten diesen Begriff gebraucht hätten, wenn es sich um Vettern und nicht um echte Brüder gehandelt hätte, ist Spekulation.

Quelle : opusdei.org

Menü